Die Tischlerei: Ein Handwerk mit vielen Facetten

Möbel nach Maß, Türen, Fenster und mehr...

Natürlich kann man auch vorgefertigte Fenster und Türen im Baumarkt erwerben, oder sich mit Möbeln aus dem Möbelhaus einrichten - Vom Tischler gefertigte Stücke sind aber immer etwas Besonderes.

Möbel nach Maß von der Tischlerei

Wenn Sie Ihr neues Zuhause einrichten, spielt Individualität für gewöhnlich eine große Rolle - Ihr Haus wird erst durch die von Ihnen geplante Einrichtung ein richtiges Zuhause. Die Möbel sollten mit Bedacht gewählt werden, denn Sie werden lange mit Ihnen "zusammenleben" und sollten deshalb mit Ihrer Wahl rundum zufrieden sein. Natürlich wird man sich nicht jedes Stück individuell anfertigen lassen, aber unter bestimmten Umständen kann ein individuelles Möbelstück sogar der einzige Weg sein, den vorhandenen Raum optimal auszunutzen. So zum Beispiel, wenn Sie Zimmer mit Dachschrägen haben: Hier können individuell angefertigte Schränke und Regale Wunder bewirken. Lassen Sie sich bei einer Tischlerei vor Ort, zum Beispiel bei dieser Tischlerei in Hamburg, beraten. Ein guter Tischler kommt zu Ihnen, und macht sich direkt vor Ort mit der Situation bekannt.

Fenster und Türen: Bau und Montage

Auch Fenster und Türen kann man sich in einer Tischlerei individuell anfertigen lassen. Mit individuell gefertigten Fenstern und Türen macht Ihre Immobilie schon von ausssen einen guten Eindruck. Viel entscheidender ist aber, dass Fenster und Türen nicht nur schön aussehen, sie sollten auch der Wärmedämmung und dem Einbruchschutz dienen. Wenn Sie sich an eine professionelle Tischlerei wenden, werden Sie vom Fachmann ausführlich zum Thema beraten und stehen mit der Entscheidung für die optimalen Fenster und Türen nicht alleine da. Natürlich sollte gerade die Haustür auch einen besonders guten Eindruck machen, denn sie ist soetwas wie die Visitenkarte Ihres Hauses. Nehmen Sie sich also für die Wahl genügend Zeit.

Ölheizung, Gasheizung oder Brennwertheizung?

Beim Neubau einer Immobilie und auch bei der Modernisierung stellt sich irgendwann die Frage, für welchen Heizungstyp man sich entscheiden soll. Soll mit Öl, Gas oder Holz-Pellets geheizt werden, benötige ich eine Fußbodenheizung, eine Wärmepumpe oder möchte ich Solarzellen installieren? Über die Frage der Heizungsanlage bei Neubau oder Modernisierung sollte gründlich nachgedacht werden und auf jeden Fall benötigt man eine Beratung von einem guten Fachmann. Ideal ist, wenn die Firma, die die Heizungsanlage einbaut, auch die Wartung übernimmt und einen Reparaturservice bietet, so bleibt alles in einer Hand. Tipp: Hattendorf in Norderstedt baut Ihre Ölheizung oder Gasheizung und wartet als Partner von Viessmann und Elco in Norderstedt auch Ihre bestehende Heizungsanlage.